Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach § 34a der Gewerbeordnung

Bewachungsgewerbe

Um fortzufahren wählen Sie bitte eine der folgenden Möglichkeiten:

Nach drücken dieser Schaltfläche haben Sie die Möglichkeit, sich über Ihr Bürgerkonto anzumelden bzw. sich dort zunächst zu registrieren. Das von Ihnen gewählte Formular, wird sodann mit den von Ihnen im Bürgerkonto hinterlegten Daten automatisch befüllt.

Nach drücken dieser Schaltfläche kommen Sie direkt zur manuellen Eingabe auf das von Ihnen gewählte Formular.

Hinweis auf zwingend benötigte Unterlagen

Für den Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach § 34a der Gewerbeordnung (Bewachergewerbe) werden folgende Unterlagen benötigt und müssen im Formular hochgeladen werden:

  • Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde
  • Auskunft des Amtsgerichts über einen Eintrag im Schuldnerverzeichnis
  • Unterrichtungsnachweis/Prüfungszeugnis Werkschutzfachkraft/-meister oder Nachweis über Befreiung nach § 17 Abs. 1 Satz 1 BewachV
  • Nachweis der für den Betrieb erforderlichen Mittel oder entsprechender Sicherheiten
  • Versicherungsnachweis

Pro Uploadfeld kann maximal ein Dokument hochgeladen werden

(Format: *.jpg oder *.pdf - max. Größe: 5 MB)


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Landratsamt Kulmbach
Konrad-Adenauer-Straße 5
95326 Kulmbach
Telefon: +49 (0)9221 707 0
Fax: +49 (0)9221 707 240
E-Mail: sicherheit-gewerbe@landkreis-kulmbach.de

Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach § 34a der Gewerbeordnung

Bewachungsgewerbe

Seite 1 von 3

Antragsteller

Seite 1 von 3

Seite 2 von 3

Bitte nennen Sie uns die Aufenthalte in den letzten 5 Jahren:

Seite 2 von 3

Seite 3 von 3

Angaben zum Betrieb
Art der Tätigkeit, für die ein Erlaubnis beantragt wird

Seite 3 von 3